Top
01 image

Berufe und Berufsbilder

Elektroniker/in  

Elektroniker/in

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Elektroniker/innen installieren, warten und reparieren elektrische Betriebsanlagen von Schalt- und Steueranlagen, Anlagen der Energieversorgung und Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik.


 

Fachkraft für Metalltechnik


 

Gießereimechaniker/in

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Gießereimechaniker/innen bereiten den Guss und die Legierungen von metallischen Werkstoffen vor. Sie führen die einzelnen Arbeitsgänge durch und kontrollieren die Fertigungsergebnisse.


Industriemechaniker/in  

Industriemechaniker/in

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Industriemechaniker/innen stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um und prüfen ihre Funktionen. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben


Konstruktionsmechaniker/in  

Konstruktionsmechaniker/in

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Konstruktionsmechaniker/innen fertigen Metallbaukonstruktionen aller Art an. Das können Aufzüge, Kräne und ähnliche Förderanlagen, aber auch Brücken, Fahrzeug-aufbauten, Schiffe sowie ganze Hallen oder Bohrinseln sein. Die Einzelteile dieser Konstruktionen stellen sie anhand technischer Zeichnungen und Stücklisten zunächst im Betrieb her.


 

Maschinen- und Anlagenführer


Mechatroniker/in  

Mechatroniker/in

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Mechatroniker/innen bauen aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Bestandteilen komplexe mechatronische Systeme für die industrielle Produktion.


 

Oberflächenbeschichter/in

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Oberflächenbeschichter/innen beschichten und veredeln mithilfe von Oberflächentechniken wie der Galvanotechnik, dem Feuerverzinken und anderen chemischen, elektrochemischen, elektrischen und physikalischen Verfahren Metall- und Kunststoffoberflächen.


 

Papiertechnologe/in

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Die Papiertechnologen/innen richten automatisierte Maschinen und Anlagen ein und bedienen und überwachen sie. In der Papierproduktion bereiten sie die Ausgangsstoffe Holz, Zellstoff und Altpapier auf und mischen sie mit Füll- und Hilfsstoffen.


 

Produktionsmechaniker/in - Textil

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Produktionsmechaniker/innen - Textil stellen die voll- oder teilautomatisierten Produktionsmaschinen und Produktionsanlagen in der Textilindustrie ein. Sie nehmen sie in Betrieb, überwachen, warten ...


 

Technischer Produktdesigner


Verfahrensmechaniker/in  

Verfahrensmechaniker/in

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Verfahrensmechaniker/innen in der Fachrichtung Nichteisenmetallurgie erschmelzen oder veredeln Metalle wie Kupfer, Blei, Zink und Edelmetalle, reinigen und verarbeiten sie.


 

Werkstoffprüfer


 

Werkzeugmechaniker


Zerspanungsmechaniker/in  

Zerspanungsmechaniker/in

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen metallene Präzisionsbauteile für technische Produkte aller Art. Dies können u. a. Radnaben, Zahnräder, Motoren- und Turbinenteile sein. Sie richten Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen ein und modifizieren hierfür CNC-Maschinenprogramme...


Laden Sie sich Ihr Berufsbild in unserem Downloadbereich herunter.

Aktuelles von der SAXONIA-BILDUNG

Kranlehrgang

Aktuelle Termine Kranschulung: 28./30.11.2017

Staplerlehrgang

Aktuelle Termine Staplerschulung 12./13.12.2017
Top