Top
03 image

Berufe und Berufsbilder

Elektroniker/in  

Elektroniker/in

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Elektroniker/innen installieren, warten und reparieren elektrische Betriebsanlagen von Schalt- und Steueranlagen, Anlagen der Energieversorgung und Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik.


 

Fachkraft für Metalltechnik


 

Gießereimechaniker/in

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Gießereimechaniker/innen bereiten den Guss und die Legierungen von metallischen Werkstoffen vor. Sie führen die einzelnen Arbeitsgänge durch und kontrollieren die Fertigungsergebnisse.


Industriemechaniker/in  

Industriemechaniker/in

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Industriemechaniker/innen stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um und prüfen ihre Funktionen. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben


Konstruktionsmechaniker/in  

Konstruktionsmechaniker/in

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Konstruktionsmechaniker/innen fertigen Metallbaukonstruktionen aller Art an. Das können Aufzüge, Kräne und ähnliche Förderanlagen, aber auch Brücken, Fahrzeug-aufbauten, Schiffe sowie ganze Hallen oder Bohrinseln sein. Die Einzelteile dieser Konstruktionen stellen sie anhand technischer Zeichnungen und Stücklisten zunächst im Betrieb her.


 

Maschinen- und Anlagenführer


 

Mechatroniker/in

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Mechatroniker/innen bauen aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Bestandteilen komplexe mechatronische Systeme für die industrielle Produktion.


 

Oberflächenbeschichter/in

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Oberflächenbeschichter/innen beschichten und veredeln mithilfe von Oberflächentechniken wie der Galvanotechnik, dem Feuerverzinken und anderen chemischen, elektrochemischen, elektrischen und physikalischen Verfahren Metall- und Kunststoffoberflächen.


 

Papiertechnologe/in

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Die Papiertechnologen/innen richten automatisierte Maschinen und Anlagen ein und bedienen und überwachen sie. In der Papierproduktion bereiten sie die Ausgangsstoffe Holz, Zellstoff und Altpapier auf und mischen sie mit Füll- und Hilfsstoffen.


 

Produktionsmechaniker/in - Textil

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Produktionsmechaniker/innen - Textil stellen die voll- oder teilautomatisierten Produktionsmaschinen und Produktionsanlagen in der Textilindustrie ein. Sie nehmen sie in Betrieb, überwachen, warten ...


 

Technischer Produktdesigner


Verfahrensmechaniker/in  

Verfahrensmechaniker/in

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Verfahrensmechaniker/innen in der Fachrichtung Nichteisenmetallurgie erschmelzen oder veredeln Metalle wie Kupfer, Blei, Zink und Edelmetalle, reinigen und verarbeiten sie.


 

Werkstoffprüfer


 

Werkzeugmechaniker


Zerspanungsmechaniker/in  

Zerspanungsmechaniker/in

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen metallene Präzisionsbauteile für technische Produkte aller Art. Dies können u. a. Radnaben, Zahnräder, Motoren- und Turbinenteile sein. Sie richten Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen ein und modifizieren hierfür CNC-Maschinenprogramme...


Laden Sie sich Ihr Berufsbild in unserem Downloadbereich herunter.

Aktuelles von der SAXONIA-BILDUNG

Hinweise zur aktuellen Situation

Sehr geehrte Kunden, Teilnehmer und Gäste, aufgrund der Verfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 17.03.2020 sind wir gezwungen unsere Bildungseinrichtung bis voraussichtlich zum 20.04.2020 zu schließen. Bis auf Weiteres sind alle Lehrgänge und Weiterbildungen ausgesetzt. Alle Auszubildenden melden sich bitte in ihren Unternehmen. Für Rückfragen oder Absprachen erreichen sie uns wie gewohnt per Telefon oder E-Mail. Das Team der SAXONIA-BILDUNG gGmbH wünscht ihnen alles Gute.   Martin Ferkinghoff

Staplerlehrgang

Aktuelle Termine Staplerschulung neue Termine folgen
Top